Wir sind eine katholische, farbentragende und partei-unabhängige Studentenverbindung mit Sitz in Gmünd.
At Jonathan Carroll University, you can succeed in lots of research areas and benefit from investing in your education and knowledge that will help you in becoming an experienced specialist.
Build your future with us! The educational programs of our University will give you necessary skills, training, and knowledge to make everything you learned here work for you in the future.

Ein paar Worte
über unsere Korporation


Leopoldina Gmünd ist eine katholische Studentenverbindung (K.St.V.), die 1924 in Wien gegründet wurde. Während des Dritten Reiches wurde sie verboten und aufgelöst. Die Reaktivierung erfolgte 1945. 1950 wurde der Sitz der Verbindung nach Gmünd verlegt. Heute ist Leopoldina ein fester Bestandteil der Gmünder Gesellschaft.
Unsere Grundsätze sind durch die Prinzipien "amicitia", "patria", "scientia" und "religio" gekennzeichnet. Außerdem wird bei uns studentisches Brauchtum gepflegt.
Unsere Verbindung ist Mitglied des Mittelschüler-Kartell-Verbandes (MKV). Im MKV sind über 160 Verbindungen in ganz Österreich organisiert. Seine Mitgliederzahl beläuft sich auf über 17.000 „Kartellbrüder“.
Unser Verbindungsheim ("Bude") befindet sich in der Grenzgasse 3 (ehemaliges Zollamtsgebäude direkt an der Grenze) in 3950 Gmünd.
Der Vorstand Leopoldinas wird von den Aktiven, das sind Oberstufenschüler oder Studenten gestellt. Bei uns bietet sich also die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und so Fähigkeiten wie etwa Teamarbeit, Organisation, Verhandlungsgeschick etc. zu erlernen.

Einladung


Die Katholische Studentenverbindung Leopoldina Gmünd lädt zu ihrer nächsten Veranstaltung ein:

Bude, Grenzgasse 3/2, 3950 Gmünd

Bei uns findet man 180 Freunde!

Interessierte sind herzlich willkommen!